„Gans schön“ !

Ich nenne sie mal einfach Franz, die dargestellte Kanadagans. Gesehen kürzlich auf der Ruhr, dort zog sie stoisch ihre Spur. Ob es nun Franzi oder Franz… entzieht sich meiner Kenntnis ganz. Zu ähnlich ist das Federkleid, damit verlier´ ich keine Zeit. Braun, schwarz und weiß – dezente Pracht. Man sagt, dass Franz viel Unsinn macht. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/23/gans-schoen/

Flohs sympathische Herzlichkeit

Kater Malz zum Snobismus neigt, Mo ihm die kalte Schulter zeigt die Katze mag das Großmaul nicht, das sich sonnt im eigenen Licht und all die andren überstrahlt bei Taten, mit denen er prahlt, die ihn als Helden darstellen, sein Ego erst recht erhellen. Viel lieber ist Mo Kater Floh, in seinem Kopf hat er …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/23/flohs-sympathische-herzlichkeit/

Der Ziegenbock und der Wolf

Ein junger Ziegenbock mit ellenlangem Bart Und spitzem, festem Horn, ein Held nach seiner Art, Ein Eisenfresser, stand auf einem hohen Dache, Sich umzusehn. Ein Wolf erschien. Der Ziegenbock, der Held, sah ihn, Ward mutig, schäumte Rache, Und rief ihn an, und schalt auf ihn: „Du Mörder du! Du Dieb! Komm‘ mir nur nicht herauf, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/20/der-ziegenbock-und-der-wolf/

Endlich mehr Spaß!

Seit Max ist allein auf sich gestellt, hat er alle Zeit dieser Welt als der Kater noch liiert war mit Katze Milli vor einem Jahr, musste er sie mit versorgen, Mäuse fangen früh am Morgen und oft bis in die tiefe Nacht, sie hat keine Pfote krumm gemacht, was Max eines Tages war zu viel, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/20/endlich-mehr-spass/

Der Habicht und die Störche

Ein Habicht stieß auf eine Lerche, Im Angesichte zweier Störche: Und würgte, rupfte, speiste sie. Ach, sprach ein Storch, die arme Lerche die! Vorhin sang sie so artig noch! Storch, sprach der Habicht, spare doch Die Seufzer nur! Den du verzehrt, Der arme Frosch, der ist beklagenswert! Vorhin quakt‘ er so artig noch!  

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tiergeschichten.de/2018/04/19/der-habicht-und-die-stoerche/